Carrito de compras


Die Marmeladenfabrikation nach englischem Verfahren

por Rapp, Conrad
Condición: Nuevo
29,05 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Rapp, Conrad Die Marmeladenfabrikation nach englischem Verfahren
Rapp, Conrad - Die Marmeladenfabrikation nach englischem Verfahren

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

29,05 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 1 artículos disponibles Más de 10 piezas disponibles
Entrega: entre martes, 12 de julio de 2022 y jueves, 14 de julio de 2022
Ventas y envío: Dodax

Descripción

Marmelade mit Orangen, wird bereits 1669 in London von Samuel Pepys in seinem Tagebucheintrag vom 9. März erwähnt: "Ich trank dort zum ersten Mal Apfelsinensaft, wohl einen halben Liter und in einem Zug. Aus den Schalen machen sie Marmelade. Den Saft trinken sie wie Wein, mit Zucker, und er schmeckt köstlich..." Das älteste nachgewiesene britische Rezept für Marmelade aus Bitterorangen wurde von einer Eliza Cholmondeley im Jahre 1677 niedergeschrieben, als "Marmelet of oranges" bezeichnet und befindet sich heute in den Archiven der englischen Grafschaft Cheshire. Cholmondeleys Rezept ergibt dabei eine quittenbrotähnliche feste Masse. Konkret nachweisen lässt sich eine kommerzielle Herstellung von Bitterorangenmarmelade erstmals in Dundee, Schottland. Sie wurde von der Kaufmannsfrau Janet Keiller "erfunden". Gegen Ende des 18. Jahrhunderts war ein spanisches Handelsschiff aus der Region Sevilla durch aufkommenden Sturm gezwungen, den Hafen dieser Stadt anzulaufen. An Bord befand sich eine große Menge Bitterorangen. Da die Früchte im Rohzustand nahezu ungenießbar waren, kochte Frau Keiler diese kleinst gehackt mit sehr viel Zucker ein, um sie damit letztlich erfolgreich in ein gut verkaufsfähiges Produkt zu verwandeln. Diese Marmelade wurde in ihrem Süßwarenladen zusammen mit anderen Marmeladen, die Jam genannt wurden, verkauft. Die sich schnell entwickelnde allgemeine Nachfrage ließ bald eine fabrikmäßige Produktion für die später berühmte schottische Bitterorangenmarmelade entstehen, und 1797 gründete die Familie Keiller bei Dundee die erste Marmeladenmanufaktur der Welt. (Wiki)
Der vorliegende Band Die Marmeladenfabrikation nach englischem Verfahren ist mit 48 S/W-Abbildungen illustriert.
Nachdruck der historischen Originalauflage von 1906.

Colaboradores

Autor:
Rapp, Conrad

Detalles de producto

Ilustraciones:
Illustriert mit 48 S/W-Abbildungen
Idioma:
Alemán
Edición:
1/2018
Número de páginas:
128
Tipo de medio:
Tapa blanda
Editorial:
Fachbuchverlag-Dresden

Datos base

Tipo de producto:
Libro de bolsillo
Dimensiones del paquete:
0.22 x 0.17 x 0.008 m; 0.263 kg
GTIN:
09783961690817
DUIN:
B0VQHPU7501
29,05 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.