Carrito de compras


GefaEhrliche Liebschaften - Erotische Bekenntnisse - Ehrliche und gefährliche Leidenschaft und Leid ...

por Freja Lind
Condición: Nuevo
13,64 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Freja Lind GefaEhrliche Liebschaften  -  Erotische Bekenntnisse - Ehrliche und gefährliche Leidenschaft und Leid ...
Freja Lind - GefaEhrliche Liebschaften  -  Erotische Bekenntnisse - Ehrliche und gefährliche Leidenschaft und Leid ...
Freja Lind - GefaEhrliche Liebschaften  -  Erotische Bekenntnisse - Ehrliche und gefährliche Leidenschaft und Leid ...
Freja Lind - GefaEhrliche Liebschaften  -  Erotische Bekenntnisse - Ehrliche und gefährliche Leidenschaft und Leid ...

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

13,64 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 8 artículos disponibles
Entrega: entre martes, 24 de mayo de 2022 y jueves, 26 de mayo de 2022
Ventas y envío: Dodax

Descripción

Zwei Geschichten voller Gegensätze: Ehrliche und gefährliche Liebschaften, Leidenschaft und Leid.
Da ist zum einen Katrina, die aus der Beziehung mit einem Narzissten flieht und in Simon einen vertrauensvollen, leidenschaftlichen Partner findet. Doch kann er sie auch vor der eifersüchtigen Rache ihres Ex-Lovers bewahren?
Dann gibt es noch den Camper, der ein Abenteuer mit einer geheimnisvollen Frau vom Strand beginnt. Ist sie nur eine leidenschaftliche Affäre oder spielt sie ein doppeltes Spiel mit ihm?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Colaboradores

Autor:
Freja Lind

Detalles de producto

Ilustraciones:
1 Abb.
Extracto:
Männer! Erst tun sie ganz wichtig und dann sind sie völlig verunsichert, wenn man es plötzlich so macht, wie sie es sich erhofft hatten.
Meine Fresse, die geht aber ran! Das bringt mich jetzt völlig durcheinander. Wow!
»Äh, möchtest du vielleicht etwas trinken? Ja, natürlich möchtest du. Äh, nein, nicht die Zimmerbar, ich habe einen schönen Rotwein besorgt. Und ich denke, du magst Rotwein, habe ich das richtig eingeschätzt?«
Sie nickt zustimmend, Gott sei Dank!
Ich schenke zwei Gläser ein, gehe zu ihr, sie kommt mir entgegen, nimmt ihr Glas, wir trinken, schauen uns in die Augen. Dann nimmt sie mir das Glas ab, stellt beide ab, schlingt ihre Arme um mich, nähert sich meinem Mund und küsst mich. Ich bin im siebten Himmel. Sie küsst mich, und wie sie mich küsst!
Wenn ich schon die Führung übernommen habe, kann ich es auch gleich weiter tun. Warum lange um den heißen Brei herumreden? Ich bin hier. Wir wissen beide, was wir wollen, also warum lange Zeit verschwenden?
Er gefällt mir ausnehmend gut, und die Gefahr, dass das durch lange Gespräche zunichtegemacht werden könnte, will ich gar nicht eingehen.
Er küsst aber auch wirklich gut. Als ob er genau weiß, wie ich es mag. Und er riecht so gut!
Langsam tasten sich meine Hände beidseitig unter ihre Bluse. Ich spüre Haut, samtene Haut, ihre Haut. Und die weichen Polster auf ihren Hüften. Herrlich. Und ich lasse meine Hände fühlen und kneten.
Wahrscheinlich denkt sie jetzt gleich, oh Gott, sie sei zu dick. So ein Quatsch. Zu den schönen Proportionen einer Frau gehören auch wohlgeformte, weiche Hüften. Ich mag Frauen mit Kurven!
Bestimmt denkt er jetzt, mein Gott, ist die fett! Hätte ich die Diät, die ich vorhatte, bloß durchgeführt. Oh, fühlt sich das gut an, wie er mich streichelt, knetet, als ob er seinen Spaß daran hat. Scheint ihm zu gefallen. Ich kann es ja eh jetzt nicht ändern, also gebe ich mich einfach seinen Händen hin. Diesen zärtlichen Händen, ich kann es gar nicht erwarten, seine Hände überall zu spüren. Ob er meine Brust genauso gerne kneten wird? Und meinen Po?
Ihr Körper, der sich an den meinen presst. Ihr feuchter Kuss auf meinen Lippen. Zärtlich und auch fordernd zugleich.
Sein Körper fühlt sich aber auch gut an. Was ich da unter seinem T-Shirt taste, scheint zum großen Teil aus sehnigen Muskeln zu bestehen. Okay, ich will nicht gleich übertreiben, meine Fantasie geht vielleicht mit mir durch. Bin neugierig, wie es unter dem Shirt aussieht.
Und schon beobachte ich mich dabei, wie ich mich an seiner Gürtelschnalle zu schaffen mache.
Oh, sie geht ja ran! Jetzt öffnet sie mir schon die Hose. Nein, nur den Gürtel. Und was jetzt? Sie geht einen Schritt zurück, öffnet ihre Hose, streift sie samt Slip herunter und legt sich auf das Bett. Langsam fängt sie an, ihre Bluse von unten her aufzuknöpfen und guckt mich herausfordernd an.
Ich ziehe mir das T-Shirt über den Kopf und nähere mich dem Bett, ...
Scheint zu funktionieren. Jetzt nehme ich mir einfach, was ich möchte. Warum soll die Frau nicht klar anmelden, was sie will?
Editor:
blue panther books
Recomendación de edad:
a partir de los 16 años
Tipo de medio:
Tapa blanda
Editorial:
blue panther books
Biografía del artista:
Freja Lind studierte in Süddeutschland Volkswirtschaft. Dann zog sie mit ihrer Familie in den Norden und arbeitete in verschiedenen Firmen der Region.
Schon während des Studiums versuchte sie sich an Gedichten und Theaterstücken und nahm dieses Hobby später wieder auf – nun in Form von erotischen Geschichten.
Keine High Society, keine karibischen Strände, keine Traumgestalten. Freja Lind schreibt aus dem echten Leben, wobei sie auch vor ernsten Problemen nicht zurückschreckt. Aber gerade hier ist Liebe und jede Menge Erotik zu entdecken.
Idioma:
Alemán
Edición:
1
Edad recomendada:
16+
Número de páginas:
176

Datos base

Tipo de producto:
Libro de bolsillo
Dimensiones del paquete:
0.19 x 0.115 x 0.021 m; 0.15 kg
GTIN:
09783750703049
DUIN:
6AG3KJIND13
13,64 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.