Carrito de compras


Fest der Folgenlosigkeit - Roman

por Friedrich von Borries
Condición: Nuevo
17,57 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Friedrich von Borries Fest der Folgenlosigkeit - Roman
Friedrich von Borries - Fest der Folgenlosigkeit - Roman

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

17,57 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 21 artículos disponibles
Entrega: entre martes, 31 de mayo de 2022 y jueves, 2 de junio de 2022
Ventas y envío: Dodax

Ve nuestras opciones de compra

1 Oferta para 18,26 €

Vendido por Dodax

18,26 € incl. IVA
Condición: Nuevo
Envío gratis
Entrega: entre martes, 31 de mayo de 2022 y jueves, 2 de junio de 2022
Ver otras opciones de compra

Descripción

Die Managerin Cornelia bittet den Kurator Florian, für die »Stiftung Nachhaltigkeit der Deutschen Industrie« ein Museum für ökologische Kunst zu entwickeln. Wie sähe ein Leben aus, das – im ökologischen Sinne – möglichst folgenlos bleibt?


Florians Projekt bringt ihn mit der Künstlerin Lisa zusammen, die Bäume pflanzt, um daraus Holzkohle für ihre Installationen und Zeichnungen herzustellen – und damit in ihren Kunstwerken C02 aus der Atmosphäre zu binden. Er trifft John, der als radikaler Öko-Aktivist gegen die Kohleindustrie und die Abholzung des Goldbacher Forstes kämpft, den Flüchtling Issa, der Florians Selbstgewissheiten hinterfragt, die frustrierte PR-Frau Suzanna, die für die EU Umweltpolitik macht, aber lieber Bienen züchten will und den Bergmann Ronald, der Sorge um seinen Arbeitsplatz hat. Selbstüberschätzung trifft auf Lebensangst, Verzweiflung auf Hoffnung, Aktivismus auf Gewalt. Unerwartete Beziehungen entstehen, die im verschwenderischen »Fest der Folgenlosigkeit« ihren explosiven Höhepunkt finden.

Colaboradores

Autor:
Friedrich von Borries

Detalles de producto

Biografía del artista:
Friedrich von Borries, geboren 1974 in Berlin, ist Architekt. 2008 war er Generalkommissar des Deutschen Beitrags auf der Architekturbiennale in Venedig. Er lehrt als Professor für Designtheorie und kuratorische Praxis an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg.

Revisado:
»... sehr erfrischend und inspirierend ...«
Ronald Meyer-Arlt, Hannoversche Allgemeine Zeitung 18.10.2021
Idioma:
Alemán
Edición:
Originalausgabe
Número de páginas:
269
Tipo de medio:
Tapa blanda
Editorial:
Suhrkamp

Datos base

Tipo de producto:
Libro de bolsillo
Dimensiones del paquete:
0.208 x 0.131 x 0.025 m; 0.35 kg
GTIN:
09783518471616
DUIN:
RKS381RA7IL
17,57 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.