Carrito de compras


Den Wolf umarmen

por Luise Rinser
Condición: Nuevo
13,13 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Luise Rinser Den Wolf umarmen
Luise Rinser - Den Wolf umarmen

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

13,13 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 1 artículos disponibles
Entrega: entre 2021-05-24 y 2021-05-26
Ventas y envío: Dodax

Ve nuestras opciones de compra

1 Oferta para 14,27 €

Vendido por Dodax EU

14,27 € incl. IVA
Condición: Nuevo
Envío gratis
Entrega: entre 2021-05-24 y 2021-05-26
Ver otras opciones de compra

Descripción

»Eine Kindheit im oberbayerischen Dorf, gelenkt von einem "saturnischen" Vater und einer nüchternen Mutter, erste mystische und philosophische Erfahrungen, die Seminarzeit im Zeichen geistiger Frühreife, pädagogische Erfahrungen in abgelegenen Siedlungen, die von den Idealen der deutschen "Schulreformer" zehren und sich den Ansprüchen des Nationalsozialismus an Schule und Erziehung verweigern, die Ehe mit "Ariel" - dem Komponisten Horst Günther Schnell, der jung in Rußland fällt -, Bombardements in Braunschweig und Rostock, Rückkehr nach Bayern, das Leben im Waldhaus, die Verhaftung und Überführung nach dem Gefängnis Traunstein, ein Neubeginn nach der Stunde Null mit fünfunddreißig Jahren; das sind Stationen in Luise Rinsers fesselnden Lebenserinnerungen.« Neue Zürcher Zeitung

Colaboradores

Autor:
Luise Rinser

Detalles de producto

Ilustraciones:
Mit Phot.
Tipo de medio:
Taschenbuch
Editorial:
FISCHER Taschenbuch
Biografía del artista:
Luise Rinser

Luise Rinser, 1911 in Pitzling in Oberbayern geboren, war eine der meistgelesenen und bedeutendsten deutschen Autorinnen nicht nur der Nachkriegszeit. Ihr erstes Buch, ›Die gläsernen Ringe‹, erschien 1941 bei S. Fischer. 1946 folgte ›Gefängnistagebuch‹, 1948 die Erzählung ›Jan Lobel aus Warschau‹. Danach die beiden Nina-Romane ›Mitte des Lebens‹ und ›Abenteuer der Tugend‹. Waches und aktives Interesse an menschlichen Schicksalen wie an politischen Ereignissen prägen vor allem ihre Tagebuchaufzeichnungen. 1981 erschien der erste Band der Autobiographie, ›Den Wolf umarmen‹. Spätere Romane: ›Der schwarze Esel‹ (1974), ›Mirjam‹ (1983), ›Silberschuld‹ (1987) und ›Abaelards Liebe‹ (1991). Der zweite Band der Autobiographie, ›Saturn auf der Sonne‹, erschien 1994. Luise Rinser erhielt zahlreiche Preise. Sie ist 2002 in München gestorben.

Idioma:
Deutsch
Número de páginas:
416

Datos base

Tipo de producto:
Paperback book
Dimensiones del paquete:
0.193 x 0.126 x 0.039 m; 0.45 kg
GTIN:
09783596258666
DUIN:
VVVICRGD1GT
MPN:
02497385
13,13 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.