Carrito de compras


Kleine Philosophie der Macht

por Peter Cornelius Mayer-Tasch
Condición: Nuevo
26,58 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Peter Cornelius Mayer-Tasch Kleine Philosophie der Macht
Peter Cornelius Mayer-Tasch - Kleine Philosophie der Macht

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

26,58 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 1 artículos disponibles
Entrega: entre martes, 24 de mayo de 2022 y jueves, 26 de mayo de 2022
Ventas y envío: Dodax

Descripción

Macht ist allgegenwärtig; sie kann soziale, wirtschaftliche oder politische Formen annehmen und wirkt zu jeder Zeit in und um uns. Die Beschäftigung mit Macht und Ohnmacht ist daher auch keineswegs neu – seit Jahrtausenden steht sie im Mittelpunkt des Denkens berühmter Philosophen wie Thukydides, Machiavelli oder Thomas Hobbes. Was aber heißt und ist Macht eigentlich? Wie entsteht und vergeht sie? Was bewirkt sie? Was macht mächtig? Können Recht, Ethik oder Religion ihr Grenzen setzen?


Diesen Fragen geht der Rechts-, Politik- und Kulturwissenschaftler Peter Cornelius Mayer-Tasch nach. Facettenreich und kurzweilig führt er die verschiedenen Phänomene und Ausprägungen von Macht in diesem Band zusammen: Angefangen beim Begriff der Macht über die Anbetung von Macht – etwa in Religion oder Politik – schlägt Mayer-Tasch den Bogen bis hin zur Dialektik von Segen und Fluch der Macht und der Utopie von Verzicht auf Macht.


Peter Cornelius Mayer-Tasch untersucht eines der bedeutsamsten Phänomene des sozialen Lebens: Was ist Macht und was macht mächtig? Kann man Macht Grenzen setzen? Geschickt verknüpft Mayer-Tasch die philosophisch-historischen Hintergründe von Macht mit ihren unerwarteten, alltäglichen Ausprägungen – oder hätten Sie Macht mit Liebe, Schönheit oder Gartengestaltung in Verbindung gebracht?

Colaboradores

Autor:
Peter Cornelius Mayer-Tasch

Detalles de producto

Ilustraciones:
8 schw.-w. u. 3 farb. Abb.
Indice:
URL◌https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/571fb6f7ae6443c6aa636d98863bc9f0
Tipo de medio:
Tapa dura
Editorial:
Franz Steiner Verlag
Biografía del artista:
Peter Cornelius Mayer-Tasch lehrt seit 1971 am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München und seit 1974 auch an der Münchner Hochschule für Politik, der er von 1998–2010 als Prorektor und Rektor vorstand. Nach der Habilitation für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Universität Mainz (1971) widmete er sich in wachsendem Maße politik- und kulturwissenschaftlichen Themen.
Revisado:
"Dieses Buch ist ein Glücksfall" Harald Seubert Zeitschrift für Politik 66, 2019/1 20190301
Idioma:
Alemán
Edición:
1
Número de páginas:
130

Datos base

Tipo de producto:
Libro encuadernado
Dimensiones del paquete:
0.213 x 0.137 x 0.015 m; 0.25 kg
GTIN:
09783515120357
DUIN:
V1OTRLGGOGB
26,58 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.