Carrito de compras


L'Hôtel Waldhaus à Sils - 111 ans d'histoire et de petites histoires, ou la décraison d'un rêve familial

por Urs Kienberger
Condición: Nuevo
47,56 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Urs Kienberger L'Hôtel Waldhaus à Sils - 111 ans d'histoire et de petites histoires, ou la décraison d'un rêve familial
Urs Kienberger - L'Hôtel Waldhaus à Sils - 111 ans d'histoire et de petites histoires, ou la décraison d'un rêve familial

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

47,56 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 3 artículos disponibles Más de 10 piezas disponibles
Entrega: entre viernes, 15 de julio de 2022 y martes, 19 de julio de 2022
Ventas y envío: Dodax

Descripción

Kenner wissen, dass das «Grand Budapest Hotel» des Filmregisseurs Wes Anderson ein Pendant in der Realität hat: das Hotel Waldhaus Sils. Als eine Ikone der Schweizer Hotellerie, hoch über dem Dorf Sils thronend, überblickt es die bezaubernde Landschaft der Oberengadiner Seen und ihrer Wälder. Der besondere Charme des Hauses zeigt sich nicht nur in der einzigartigen Kombination von Belle-Époque-Architektur mit zeitgenössischem Komfort, sondern auch und vor allem in der Tatsache, dass das Haus seit seiner glanzvollen Eröffnung 1908 ein Familienbetrieb geblieben ist.
«111 ans du Waldhaus Sils» spannt den Bogen über mehr als ein Jahrhundert im «Leben» eines Hotels, mit all seinen kleinen und grossen Geschichten, die sich darin abgespielt haben. Kurze Essays über die Historie des Hotels, Porträts einiger Mitglieder der Besitzerfamilie und Gespräche mit Persönlichkeiten, die sie gut kannten, werden von historischen und aktuellen Fotografien begleitet. Das Buch bietet somit einen faszinierenden Einblick in ein Haus, in dem die Hoteliers und ihre Gäste gemeinsam eine einmalige Verbindung von Luxus und Bescheidenheit, historischer grandeur und spielerischem Humor sowie unauffälliger Professionalität und unerwartetem Eigensinn geschaffen haben.

Colaboradores

Autor:
Urs Kienberger

Detalles de producto

Ilustraciones:
67 farb. u. 83 schw.-w. Abb.
Fotógrafo:
Stefan Pielow
Tipo de medio:
Tapa dura
Editorial:
Scheidegger & Spiess
Biografía del artista:
Urs Kienberger ist ein Urenkel der Gründer des Hotels Waldhaus Sils, Amalie und Josef Giger-Nigg. Zusammen mit seiner Schwester Maria Kienberger und deren Mann Felix Dietrich-Kienberger führte er das Hotel von 1989 bis 2014.
Idioma:
Francés
Edición:
1
Número de páginas:
344
Resumen:
Eine Legende der Schweizer Hotellerie öffnet ihre Türen: Einblicke in die bewegte Welt des berühmten Hotels Waldhaus Sils

Datos base

Tipo de producto:
Libro encuadernado
Dimensiones del paquete:
0.248 x 0.176 x 0.032 m; 0.789 kg
GTIN:
09783858818416
DUIN:
59CEENTPD02
47,56 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.