Carrito de compras


Wir könnten Freunde werden - Die Tocotronic-Tourtagebücher

por Thees Uhlmann
Condición: Nuevo
21,91 €
IVA incluído - Envío GRATIS
Thees Uhlmann Wir könnten Freunde werden - Die Tocotronic-Tourtagebücher
Thees Uhlmann - Wir könnten Freunde werden - Die Tocotronic-Tourtagebücher

¿Le gusta este producto? ¡Compártalo con todo el mundo!

21,91 € incl. IVA
Solo 1 artículos disponibles Solo 1 artículos disponibles
En stock, enviado inmediatamente
Entrega: entre viernes, 3 de junio de 2022 y martes, 7 de junio de 2022
Ventas y envío: Dodax

Ve nuestras opciones de compra

1 Oferta para 22,41 €

Vendido por Dodax

22,41 € incl. IVA
Condición: Nuevo
Envío gratis
En stock, enviado inmediatamente
Entrega: entre viernes, 3 de junio de 2022 y martes, 7 de junio de 2022
Ver otras opciones de compra

Descripción

Als Tocotronic 1994 ihre erste Single aufnahmen, konnte niemand ahnen, dass sie eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands werden sollten. Mehrere Hitsingles und fünf Charts-Alben später gäbe es immer noch kein Buch über das Innenleben des Phänomens Tocotronic - wäre da nicht Thees Uhlmann, der sich die Mühe gemacht hat, während der ausgedehnten Live-Touren des Jahres 1999 zur K.O.O.K.-Platte ein Tagebuch zu führen.
Aus der Insiderperspektive zeichnet Uhlmann ein authentisches Bild vom Leben auf Tour zwischen Tränen, Alkohol, Autobahnraststätten und Nahrungsverweigerung. Hier werden jedoch keine Denkmäler für musikalische Überstars errichtet. Vielleicht weil diese Aufzeichnungen nie als Buch, sondern als flüchtiges Internet-Dokument gedacht waren, gelingt es Uhlmann, die Protagonisten seiner unkonventionellen Stories - Arne Zank, Jan Müller und Dirk von Lowtzow - vor allem als Charaktere darzustellen.
Das Vorwort hat Arne Zank geschrieben

Colaboradores

Autor:
Thees Uhlmann

Detalles de producto

Ilustraciones:
25 Abb.
Número de discos:
1
Tipo de medio:
Tapa blanda
Editorial:
Ventil Verlag
Biografía del artista:
Thees Uhlmann, geboren 1974 in Hemmoor, ist Musiker und Autor. Mit seiner Band Tomte und als Solokünstler feiert er große Erfolge, sein jüngstes Soloalbum erreichte Platz 2 der deutschen Albumcharts. Thees Uhlmann hat schon für verschiedene Zeitungen und Magazine geschrieben.
Idioma:
Alemán
Edición:
6
Número de páginas:
144
Resumen:
Als Tocotronic 1994 ihre erste Single aufnahmen, konnte niemand ahnen, dass sie eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands werden sollten. Mehrere Hitsingles und fünf Charts-Alben später gäbe es immer noch kein Buch über das Innenleben des Phänomens Tocotronic - wäre da nicht Thees Uhlmann, der sich die Mühe gemacht hat, während der ausgedehnten Live-Touren des Jahres 1999 zur K.O.O.K.-Platte ein Tagebuch zu führen.
Aus der Insiderperspektive zeichnet Uhlmann ein authentisches Bild vom Leben auf Tour zwischen Tränen, Alkohol, Autobahnraststätten und Nahrungsverweigerung. Hier werden jedoch keine Denkmäler für musikalische Überstars errichtet. Vielleicht weil diese Aufzeichnungen nie als Buch, sondern als flüchtiges Internet-Dokument gedacht waren, gelingt es Uhlmann, die Protagonisten seiner unkonventionellen Stories - Arne Zank, Jan Müller und Dirk von Lowtzow - vor allem als Charaktere darzustellen.
Das Vorwort hat Arne Zank geschrieben.

Datos base

Tipo de producto:
Libro de bolsillo
Dimensiones del paquete:
0.194 x 0.131 x 0.016 m; 0.49 kg
GTIN:
09783930559794
DUIN:
MARRAUKCOKT
21,91 €
Utilizamos cookies en nuestro sitio web para que nuestros servicios sean más eficientes y más fáciles de usar. Por lo tanto, seleccione "Aceptar cookies". Lea nuestra Política de privacidad para obtener más información.